„Bride Wars“ – Filmrezension

© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Ein unterhaltsamer Film für den nächsten Mädlsabend!

Ich habe diesen Film zu Weihnachten von meiner Trauzeugin geschenkt bekommen, da ich dieses Jahr selber den Schritt in den Hafen der Ehe wagen werde. Und mit den Augen einer Braut betrachtet ist der Film Vergnügen und Mahnung zugleich.

Das liegt daran, dass der Film sehr deutlich zeigt, wie schief es gehen kann, wenn man die Planung dieses großen Tages zu verbissen angeht. Dabei punktet der Film mit wirklich guten Schauspielern, die sich alle sichtlich in ihren Rollen zu Hause fühlen, dem Anschneiden wichtiger Themen, wie Freundschaft und Selbsterkenntnis , und einem Zickenkrieg der Extraklasse. Auch Setting und Kostüme sind nett anzusehen, wobei man bei New York eigentlich nie etwas falsch machen kann, und das obligatorische Traumkleid von Vera Wang hat auch seinen großen Auftritt. Am Ende bekommen wir dann auch noch den unverzichtbaren Druck auf die Tränendrüsen geboten und dürfen uns, mit einem Lächeln auf den Lippen, ins Kissen sinken lassen, dank des entzückenden Hollywood Happy Ends. Somit wird uns hier ein Film geboten, der das Rad zwar nicht neu erfindet aber ein durchwegs guter Vertreter seines Genres ist.

Bleibt somit nur mehr eines zu tun: Mädls anrufen, Sekt kalt stellen und Couchkissen aufschütteln!

  • Titel: Bride Wars – Beste Feindinnen
  • Originaltitel: Bride Wars
  • Erscheinungsjahr: 2009
  • Laufzeit: 90 Minuten
  • Produktionsstudio: 20th Century Fox
  • Regie: Gary Winick
  • Darsteller: Kate Hudson, Anne Hathaway, Brian Greenberg, Chris Pratt, Steve Howey
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s