Special: „Serienmittwoch“

© Corlys Lesewelt

So, neben dem „Media Monday“ eine weitere Blogparade bei der ich einfach nicht länger widerstehen kann und mitmachen muss. Diesmal handelt es sich um den „Serienmittwoch“ von Corlys Lesewelt! Also viel Spaß mit den wöchentlichen Fragen und Antworten aus der schier unendlichen Serienlandschaft ;-)! 

 

Die heutige Frage ist wirklich knifflig:

Wenn ihr an all eure Serien denkt: Welche ist eure Herzensserie? Also die Serie, die euch am meisten am Herzen liegt und wieso?

So spontan gäbe es da einige Kandidaten. Da gibt es jene Serien, die mich schon ein Leben lang begleiten und meine Kindheit mitgestalteten (wie Star Trek, Tom Turbo etc), dann gibt es jene, die ich auf der Schwelle zum erwachsen werden rauf und runter geschaut habe (wie Gilmore Girls, Sex and the City etc), außerdem gibt es den ein oder anderen Dauerbrenner (wie Criminal Minds, CSI Las Vegas etc) und dann gibt es natürlich die eher jüngeren Entdeckungen (wie Game of Thrones, Sherlock, Hannibal, House of Cards etc)…

Aber wenn ich ganz ehrlich bin und in diesem Augenblick tief in mich hinein höre gibt es eigentlich doch nur eine Antwort…Sailor Moon!

Sailor Moon war jene Serie, die meine Augen für die Welt der Animes und Mangas öffnete – sie ist lustig, traurig und albern zugleich – sogar heute noch schaue ich immer wieder gerne mal eine Folge an und lasse mich in diese magische Welt entführen und wenn ich es doch lieber ein wenig erwachsener und düsterer haben will, schaue ich mir einfach den 2014 gestarteten Reboot Sailor Moon Crystal an und darf miterleben wie der Manga quasi Bild für Bild vor meinen Augen zum Leben erweckt wird!

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Special: „Serienmittwoch“

  1. Huhu Ainu,

    eigentlich ist es keine Blogparade sondern eine wöchentliche Aktion, aber das macht nichs.

    Star Treck war noch nie mein Ding.

    Gilmore Girls guck ich aktuell wieder. Eine tolle Serie. Sex and the City ist leider nicht mein Ding.

    Von CSI hab ich nur CSI Miami geguckt. Mit allem anderen kann ich nichts anfangen. Games of Thrones vermeide ich immer noch.

    Sailor Moon ist damals irgendwie an mir vorbei gegangen.

    Aber interessante Serien hast du da genannt. Bin gespannt auf weitere Beiträge, die hoffentlich noch kommen werden. J

    LG Corly

    Gefällt mir

  2. Da gibt es bei mir allerdings zwei Serien. Zum einen Dragon Ball und sein Nachfolger Dragon Ball Z und Scrubs. Beide Serien haben es geschafft mich nachhaltig zu prägen. Sie haben mich gefesselt, zum weinen gebracht und auch zum lachen und es sind Serien, die ich von der ersten Minute verfolgt habe und die ich auch heute noch ganz entspannt auf DVD schauen kann.

    Gefällt 2 Personen

    • Dragon Ball und Dragon Ball Z hab ich auch immer sehr gern geschaut aber auf die bin ich tatsächlich erst nach Sailor Moon gestoßen…vielleicht weil wir zu Hause sehr lang nur die zwei österreichischen Sender hatte und da war Sailor Moon überhaupt der erste Anime der deren Programm zu finden war 😉
      Scrubs mag ich auch ganz gern aber das haben sie dann in so einer Dauerschleife gespielt, dass ich es irgendwann nicht mehr sehen konnte…vielleicht schau ich aber mal wieder rein 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s