Special: „Media Monday“

Und erneut schäme ich mich in Grund und Boden, ob der sträflichen Vernachlässigung meines Blogs in den letzten paar Tagen. Aber mit rauschenden Geburtstagsfeiern, anstehenden Hochzeiten und sonnigen Tagen fand ich einfach keine Zeit, um meinen Laptop zu aktivieren. Deswegen erscheint mein Beitrag zum „Media Monday“ auch erneut mit etwas Verspätung ( ich hoffe ihr verzeiht ;-))!

1. Blogger-Treffen wie beispielsweise hier muss ich das erste Mal seit ich beim Media Monday mitmache passen, da ich bisher weder von solchen Treffen erfahren habe, noch zu einem eingeladen gewesen wäre.

2. Wochenendtage sind bei mir ja prädestiniert für Ausflüge, Familientreffen und Events.

3. Wenn es ein Franchise gibt, das ich besonders mag, dann halte ich ihm die Treue, auch wenn mal eine Niete dabei sein sollte.

4. Ließe man mir die Wahl zwischen Rollen-, Brett- oder Kartenspiel, würde ich mich wohl für das Brettspiel entscheiden aber auch nur weil ich im Moment so selten klassische Spiele in dieser Form spiele und Schach und Go, die einzigen beiden sind, denen ich immer die Stange halte 😉.

5. Exklusive Streaming-Anbieter-Produktionen haben meiner Meinung nach in letzter Zeit gewaltig zugelegt und dank der damit einhergehenden gestiegenen Wertigkeit der Produktionen kann das auch gerne so bleiben 😉.

6. Blogger-Bekanntschaften im „Real Life“ konnte ich leider noch keine machen.

7. Zuletzt habe ich mir tatsächlich Transformers 5 im Kino angesehen und das war noch viel desaströser als ich dachte, weil man inzwischen das Gefühl bekommt, dass Bay nicht mal mehr versucht einen halbwegs unterhaltsamen Film zu produzieren (meine Rezension zu dem Streifen folgt in den nächsten Tagen).

13 Kommentare zu „Special: „Media Monday“

Gib deinen ab

    1. Normalerweise bin ich voll deiner Meinung und ich fand die ersten paar Teile zwar auch schon stupide aber wenigstens irgendwie noch schaubar aber mit diesem Teil hat Bay nun endgültig die Grenze bei mir übertreten…der ist leider echt mies 😦

      Gefällt 1 Person

      1. München wär durchaus im Bereich des Möglichen….allein schon mal deswegen weil eine sehr gute Freundin von mir dort wohnt und ich somit gleich mal mehrere Dinge miteinander verbinden könnte 😉

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Klappe!

Das Filmmagazin

Outdoor- & Storyblog

Gesundheit | Achtsamkeit | Ausflüge | Genuss | Leben

Der FilmBlogCast

Drei Filmfreunde und -Blogger sprechen über ihr liebstes Hobby - und lassen nebenbei auch noch die Tonaufnahme laufen.

Wermi's Worte Filmblog

Hier gibt es Analysen, Reviews, Kritiken oder auch Essays von mir zu allem aus der Filmwelt!

Ecce homo

Siehe, der Mensch

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Der Filmkürbis

Schamlos subjektive Filmkritiken

%d Bloggern gefällt das: