„Valerian“ – Filmrezension

© 2012 Universum Film GmbH

Eine bildgewaltige Liebesgeschichte, die leider bei der Handlung etwas strauchelt!

Wir schreiben das 28. Jahrhundert. Was einst vor hunderten von Jahren als kleine internationale Raumstation begann, hat sich durch die Ankunft verschiedener Alienrassen schnell zu einer Hyperstadt mit dem Namen Alpha entwickelt. Hier leben beinahe 1000 Spezies in friedlicher Koexistenz und profitieren von den Fähigkeiten und dem Wissen der jeweils anderen. Doch die Idylle wird getrübt, als sich im Kern der Metropole seltsame Vorkommnisse ereignen und eine radioaktive Zone entsteht, die sich scheinbar ausbreitet. Zum Glück sind die Agenten Valerian und Laureline gerade von einer wichtigen Mission zurückgekehrt und nehmen sich der Sache mehr durch Zufall an. Was sie allerdings in den Tiefen der Stadt entdecken hat das Potenzial, die Welt wie sie sie kennen auf den Kopf zu stellen. Weiterlesen „„Valerian“ – Filmrezension“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑