Special: S-E-P-T-E-M-B-E-R Challenge

Mal wieder bin ich auf eine Blogparade gestoßen, die einfach zu verlockend ist, um nicht daran teilzunehmen. Ins Leben gerufen wurde sie von Zacksmovie (den Originalbeitrag habe ich für alle Interessierten mit dem oben befindlichen Banner verknüpft), der uns im Prinzip auffordert, das Wort September mal wörtlich zu nehmen und es mit Hilfe von Filmen zu buchstabieren. Dabei sind außer der Reihenfolge der Buchstaben keine Einschränkung gesetzt, somit könnte man entweder seine Lieblingsfilme oder auch einem unbekannte Werke als Buchstabierhilfe verwenden. Ich habe mich für Filme entschieden, die sehr weit oben auf meiner Watchlist stehen und die unter den über 100 Filmen zu finden sind, die ich Anfang des Jahres beim Ausverkauf meiner Stammvideothek ergattern konnte.

S wie Sing Street

Ein herzerwärmender Film über die Wirrungen der Pubertät, die erste große Liebe und die Gründung einer Band. Dank guter Schauspieler, schöner Bilder und toller Musik ein sehr sehenswertes Coming-of-Age Drama.

E wie Everest

Packendes und dramatisches Biopic über eine Besteigung des Everest, die mehr als bloß ein Opfer forderte. Ein Erlebnis!

P wie Paper Man – Zeit erwachsen zu werden

Berührende Geschichte über zwei verletzte Seelen, die sich trotz aller Unwahrscheinlichkeit wieder Halt und Hoffnung geben.

T wie Tödliches Kommando – The Hurt Locker

E wie Enemy

M wie Midnight Special

B wie Boyhood

E wie Escobar – Paradise Lost

R wie Raum

 

Einstweilen ist der Beitrag zwar noch etwas spärlich, doch im Laufe des nächsten Monats werde ich, mit jedem gesehenen Film, neben einer Kurzrezension direkt in diesem Beitrag, immer auch noch einen Link zu meiner ausführlichen Rezension beifügen…freuen wir uns also gemeinsam auf einen Monat voller hoffentlich guter Filme ;-)!

Bisherige weitere Teilnehmer:

15 Kommentare zu „Special: S-E-P-T-E-M-B-E-R Challenge

Gib deinen ab

  1. Das mit dem Teilnehmer verlinken finde ich gut. Mache ich dann auch Mein erster Beitrag ist ja schon online. Besonders freue ich mich auf deinen Beitrag zu Enemy, weil der bei mir auch auftaucht und ich eine relativ detailierte Interpretation zum Film geplant habe. Mal schauen was du dazu zu sagen hast 🙂 Ansonsten habe ich die meisten Filme deiner Auswahl schon gesehen und finde, dass da ein paar echt gute Streifen dabei sind 🙂 Freue mich auf deine Artikel

    Gefällt 1 Person

    1. Muss ich nachher gleich nochmal schauen, welche Filme so auf deiner Liste stehen. Ja, ich freu mich echt schon sehr auf die Sichtung der Filme…da dürften glaub ich ein paar sehr gute drunter sein ;-)! Auf Enemy bin ich schon besonders gespannt weil ich da schon sehr viel Sachen gehört hab und es sich nach einem Film anhört, der mich begeistern könnte. Bin dann auch schon auf deinen Artikel zu dem Film gespannt, denn was ich so mitbekommen hab, könnte einen eingehende Interpretation da durchaus angesagt sein ;-)!
      Apropos….wie schaut es denn eigentlich mit dem einst angedachten Moviefight aus? Ich hätt nämlich außer Sterben für Anfänger noch einen guten Kandidaten im Sinn: Oldboy!

      Gefällt 1 Person

      1. Ich habe noch keine feste Liste. Ich möchte da ein bisschen flexibel bleiben. Ich habe mir lediglich eine Auswahl von Filmen erstellt, die aktuell auf Amazon, meiner Festplatte oder in meinen DVD Regal verfügbar sind.

        Hast du das Oldboy Remake?

        Gefällt 1 Person

      2. Aso…ist aber auch eine gute Idee, so kann man sich mehr an Lust und Laune orientieren was bei der Sichtung den Filmen dann sicher zu Gute kommt 😉.

        Nicht ich persönlich aber eine Freundin hat ihn auf DVD und ich wollt ihn mir schon länger mal anschauen aber die schlechten Kritiken haben mich dann doch ein wenig abgeschreckt und das Original ist halt echt der Hammer!

        Gefällt mir

  2. Tolle Ankündigung.
    Danke, dass du an der Challenge teilnimmst und ich finde es toll, dass du mein selbsterstelltes „Banner“ verwendest.
    Ich freue mich.
    Hast du schon einen Film geschaut?
    Ich habe mich heute um den ersten Titel gekümmert, der wird aber leider erst frühestens in zwei Tagen veröffentlicht.
    Also wird man sich noch etwas gedulden müssen.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke 😊!
      Klar verwende ich dein Banner…schaut doch toll aus und du bist ja immerhin der Initiator😉!
      Hab vor heut mit dem ersten Film zu starten dh die erste Rezension sollt morgen online gehen☺️.
      Super, dann hab icb ja was worauf ich mich schon mal freuen kann😉.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: