„The Equalizer 2“ – Kritik — Film plus Kritik – Online-Magazin für Film & Kino

Mal wieder eine Rezension von mir auf „Film plus Kritik“. Was diese Fortsetzung des äußerst gelungenen Thrillers aus dem Jahr 2014 so zu bieten hat, erfahrt ihr dann im Beitrag. Viel Spaß beim Lesen und dann natürlich anschließend im Kino 😉 !

Bereits vier Jahre ist es her, als das Gespann Fuqua / Washington mit ihrer Leinwandversion von „The Equalizer“ um den ruhigen ehemaligen CIA–Agenten Robert McCall, mit einem Herz für seine Mitmenschen und einem offenen Ohr für deren Probleme, die Kinogänger begeistern konnte. Und bald war eines klar: Dieser stylische Mix aus Action, Thriller und Charakterstudie […]

über „The Equalizer 2“ – Kritik — Film plus Kritik – Online-Magazin für Film & Kino

12 Kommentare zu „„The Equalizer 2“ – Kritik — Film plus Kritik – Online-Magazin für Film & Kino

Gib deinen ab

    1. Naja, wenn dir der erste schon nicht so zugesagt hat, dann wird der zweite wohl auch nicht so der Burner für dich. Also einen Kinobesuch würd ich dir dann nicht unbedingt empfehlen aber für einen netten Fernsehabend eignet er sich sicher ganz gut😉

      Gefällt mir

    1. Ach, solang mich der Film unterhält ist es mir eigentlich echt wurscht, ob es nun ein Remake, Sequel, Prequel, eine Adaption oder ein Original ist😉. Aber ich weiß, dass ich mit dieser Meinung ziemlich allein auf weiter Flur steh…wobei man hier den ersten eigentlich nicht gesehen haben muss, um den zweiten folgen zu können 😉

      Gefällt mir

      1. Da bin ich anders. Ich mag Remakes eigentlich nicht und diese „Vorfilme“ wie jetzt mit „Solo“ finde ich völlig überflüssig.
        Was den Equalizer angeht, so fand ich die alte Serie unterhaltsamer als den ersten Film…

        Gefällt mir

      2. Tja, da bist du nicht allein…wie gesagt, ich kenn mehr Leute die deiner Meinung sind, als meiner😉.

        Die alte Serie kenn ich gar nicht…ich find einfach Denzel Washington hat so eine starke Ausstrahlung, dass ihm die Rolle wirklich sehr gut steht. Und die Inszenierung fernab von unerträglichem Schnittgewitter a la Taken 3 find ich auch sehr angenehm.

        Gefällt mir

      3. Der originale Equalizer war ein Weißer und er fährt einen Jaguar 😉

        Warum muss man alles remaken? Gibt es keine Ideen mehr? Wenn man irgendwelchen Schund aus den 80er/90ern etc neu auflegt, ok, dann sollen sie das machen. Schau ich mir eh nicht an. Aber was mir gehörig gegen den Strich geht, ist das neumachen von Kultklassikern. Sachen wie Planet der Affen, Ben Hur, Conan usw.. Finger weg von Kultfilmen!!

        Gefällt mir

      4. Naja, wie gesagt, ich seh das alles weniger kritisch und es wär ja nicht so, dass Remakes etwas neues in Hollywood wären…der Ben Hur, den wir alle als Klassiker sehen ist zB auch schon ein Remake gewesen, genauso wie zB Scarface mit Pacino…insofern kann man nie wissen, ob nicht vielleicht gerade das Remake von etwas zum Kult avanciert 😉. In früheren Zeiten war es vielleicht noch nicht so präsent wie heutzutage aber das könnte auch einfach daran liegen, dass es prinzipiell noch nicht so viel Filme gab, ergo also auch noch nicht so viel was man remaken konnte🤔.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: