„Comics sind mehr als Bilderbücher für Kinder“ – Eine Beitragsreihe

Hallo meine liebe Leserschaft,

bereits im Oktober wurde ich von meinem lieben Kollegen, dem Stigler, darauf angesprochen, ob ich mich nicht bei seinem Projekt beteiligen möchte und nachdem ich das Thema äußerst spannend finde, habe ich natürlich nicht gezögert und sofort zugesagt.

Worum geht es?

Wie der Beitragstitel bereits verrät, wollen wir (das sind DerStigler, Tempest und ich) mit einem Vorurteil aufräumen, das sich in unserer mitteleuropäischen Kultur trotz zahlreicher Gegenbeispiele hartnäckig in den Köpfen vieler Leute hält: Comics sind Kinderkram. Viele von euch, die den illustrierten Geschichten wohlgesonnen sind, werden wohl schon einmal die folgende Situation – oder eine ähnliche – erlebt haben: ein Bekannter oder Verwandter, der die Augen leicht überdreht, wenn man versucht zu erklären, dass nicht alles was gezeichnet ist automatisch auch jugendfrei ist.
Um mit diesem Vorurteil aufzuräumen werden bis Ende November verschiedene Beiträge auf unseren jeweiligen Blogs erscheinen, die sich auf unterschiedliche Weise  mit dem Thema auseinandersetzen. Damit ihr einen besseren Überblick über den gesamten Inhalt unseres Projektes behaltet und auch ja keinen der spannenden Beiträge verpasst, werde ich hier eine Tabelle anlegen und die jeweiligen Artikel von uns drei Autoren verlinken (nachdem das Special erst heute startet, schaut die Tabelle natürlich noch etwas dürftig aus, aber glaubt mir, schon bald wird sie reich gefüllt sein mit spannenden Rezensionen, aufschlussreichen Hintergrundinformationen und thematischen Überblicken).


 

 

 

Ainu89 DerStigler Tempest
Ankündigung Ankündigung
Logicomix – Eine epische Suche nach der Wahrheit Lazarus Vol. 1 – Family Black Lightning
100 Bullets Band 1: Der erste Schuss Batman: White Knight
Y – The Last Man 1: Entmannt Monstress Vol. 1: Awakening
Operation Overlord: Kampf um Sainte-Mère-Église The Silencer Vol. 1: Code of Honor
Chew Vol. 1: Taster’s Choice
Justice League: No Justice
Wytches
Mein Problem mit den Marvel Comics!
Scarlet Book One
Der Comic Code – Selbstzensur einer Branche

Noch eine kleine Anmerkung, wir fokussieren uns in diesem Special lediglich auf „westliche“ Comics, das weite Gebiet der japanischen Mangas sparen wir uns für eine eigene Beitragsreihe auf, welche bereits in Arbeit ist.

Also dann, ich hoffe ihr habt beim Lesen unserer Artikel genauso viel Spaß, wie wir beim Schreiben derselbigen hatten.

Danke für’s Vorbeischauen und bis zum nächsten Mal – stay tuned…

Werbeanzeigen

26 Gedanken zu “„Comics sind mehr als Bilderbücher für Kinder“ – Eine Beitragsreihe

  1. Hi, ich wollte dich auch mal vorwarnen, dass es bei mir noch etwas dauert, bis ich die restlichen zwei Beiträge, die ursprünglich eigentlich ausschließlich geplant waren, veröffentliche. Auch wenn die Aktion offizielle heute endet, würde ich mich trotzdem freuen, wenn du sie noch in deine Übersicht aufnehmen könntest. Du wirst ja im Reader sehen, wenn sie auftauchen. 😉

    Gefällt 1 Person

  2. […] In meinem Einleitungsbeitrag erwähnte ich noch keine Übersichtsseite, auf der ihr verfolgen könnt, was Patrick, der Initiator dieser Reihe, und seine gute Freundin Ainu zum Special veröffentlichen. Ainu erstellte in ihrem Einleitungsbeitrag eine Tabelle, in der die Texte gesammelt werden. Ihr findet sie hier: https://mediaffinblog.wordpress.com/2018/11/12/comics-sind-mehr-als-bilderbuecher-fuer-kinder-eine-b…. […]

    Liken

      • Hoffe wir können deine Erwartungen erfüllen 😉!
        Ich hab durch die Vorbereitung auf das Special erst so richtig angefangen mich mit Comics auch abseits des Mainstream zu befassen und bin bisher echt ziemlich begeistert 😊…aber meine Sammlung ist trotzdem noch ziemlich klein

        Liken

      • Also zur Zeit bin ich eher bei Graphic Novels und Comics außerhalb des Superheldengenres…aber natürlich hab ich früher auch Sachen wie Asterix, Lucky Luke, Ducktales usw gesammelt. Die müssten aber alle noch irgendwo bei meinen Eltern sein. Bedingt durch die Zeit in der ich aufgewachsen bin und meine große Liebe zu Sailor Moon und Dragon Ball damals, hab ich mich ab meiner Jugend dann mehr mit Mangas beschäftigt und bin jetzt erst so vor einem Jahr wieder bei den westlichen Vertretern des Mediums gelandet 😉

        Liken

      • Damals habe ich die Schwermetall – Hefte gesammelt. Und vor 4 Jahren habe ich dann einen Freudentanz aufgeführt. Nach dem Heavy Metal – Zeichentrickfilm von 1981 (ca. 30 x geschaut) kam dann 2014 die Realverfilmung „Metal Hurlant Chronicles“ als Serie auf den Markt. die ist sogar recht gut geworden.
        https://wortman.wordpress.com/2014/12/08/metal-hurlant-chronicles-staffel-1-und-2/

        Zurück zum Thema: Abseits von den ganzen Superheldenkram gibt es jede Menge tolle Comics. Ich bin ja ein Fan der alten Zeichner wie Moebius oder Corben.Die haben mich immer wieder fasziniert.
        Moebius: Die luftdichte Garage und John Difool
        Corben: Der Dämon im Cockpit[ und Den

        Gefällt 1 Person

    • Ich bin auch schon gespannt was du so schreiben wirst…nachdem das alles über den Patrick gelaufen ist, haben wir bisher ja keinen Kontakt gehabt. Ich freu mich auf jeden Fall schon sehr auf deine Beiträge😊. Ich werd ein paar Rezensionen verfassen und hab auch vor vielleicht so einen geschichtlichen Überblick über die Entwicklung der Comics in Europa und Amerika zu schreiben.

      Gefällt 1 Person

      • Ja stimmt, aber er hat deinen Namen oft erwähnt bzw. habe ich dich auf seinem Blog auch oft gesehen. Jetzt endlich mal direkt.
        Das klingt doch gut. Bei mir werden es keine so direkten Rezensionen von einzelnen Medienerzeugnissen sein. Ich gehe das Ganze etwas anders ein. Du wirst es sehen. Ich bin auch ganz schön im Rückstand, habe ja seit der Ankündigung noch gar nichts gemacht. Kann aber generell auch nicht so viel veröffentlichen wie vor allem Patrick.
        Der geschichtliche Überblick wird sicher sehr interessant. Ich habe mich mit den einzelnen Comic Book Ages auch schon mal kurz befasst. Da steckt so viel dahinter.
        Bin gespannt!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.