Der Marvel-Monat ist da!

Header Image: © Marvel; Disney

Hallo zusammen,

dem ein oder anderen von euch wird es nicht entgangen sein, ich bin ein wirklich sehr großer Fan des Marvel Cinematic Universe und dem ein oder anderen unter euch dürfte auch nicht entgangen sein, dass dieses Universum Ende April auf einen storytechnischen Climax zusteuert, der von den Masterminds hinter dem Projekt MCU über 10 Jahre lang vorbereitet wurde. Klar könnten Kritiker nun sagen, dass es sich hier nicht wirklich um einen echten Höhenpunkt mit großartigen Auswirkungen handelt, da bereits mindestens eine weitere Phase dieses Universums angekündigt wurde, aber um diese grundsätzlichen Diskussionen soll es bei diesem Special nicht vorrangig gehen. Hier geht es darum eine filmische Leistung zu zelebrieren, die es in dieser Form noch nicht in der Filmgeschichte gab. Zur sprichwörtlichen Feier des Tages werde ich euch daher nicht nur jeden einzelnen Film des MCU rezensieren, sondern auch mit spannendem Triviawissen um mich werfen und mir noch ein paar andere interessante Sachen für euch einfallen lassen. Folgt mir also auf meinem Streifzug durch die schier unendlichen Weiten dieses Universums.

Und alle MCU-Gegner, die jetzt schon frustriert mit den Augen rollen, kann ich insofern beruhigen, als dass es natürlich auch noch Beiträge zu anderen Themen im April auf diesem Blog geben wird – also keine Sorge, auch eure regelmäßige Dosis „VERfilmt&ZERlesen“ ist gesichert ;-).

Danke für’s Vorbeischauen und bis zum nächsten Mal – stay tuned…

20 Kommentare zu „Der Marvel-Monat ist da!

Gib deinen ab

  1. Bin gespannt, werde mir das definitiv mal anschauen und vielleicht kann man noch die ein oder ander Meinung austauschen 🙂 Großer Marvelfeind bin ich jetzt auch nicht, aber die Mehrheit der Filme gefallen mir eben leider eher nicht. Aber ganz abgeneigt bin ich nicht, am Ende zählt für mich einfach nur, ob mir ein guter Film vorgelegt wird, egal von wem er ist 😀 Nehme immer gerne viele Meinungen entgegen und vielleicht eröffnet mir ja die ein oder andere Rezension oder Trivia-Fact eine neue Perspektive 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Für anregenden Meinungsaustausch bin ich immer zu haben 😉 . Für mich zählt eigentlich auch nur, ob mir das Endprodukt zusagt und Marvel hat da in den letzten Jahren einen verdammten guten Job für mich gemacht…klar, die Filme schwanken durchaus in ihrer Qualität aber für mich hat bisher noch keiner einen gewissen Unterhaltungswert unterschritten.

      Gefällt 1 Person

  2. Wonderful evening, Mara.
    Da ich auch über die Filme der Coen-Brüder oder Quentin reden kann, hält sich meine „Augenverdrehung“ in Überschaubarkeiten. Schlußendlich kommt es dabei immer auf die Attraktivität gewechselter Worte (Sichtpunkte) an, ob eine Diskussion anmerkenswert verläuft. Abgesehen davon, daß ich durch die Wochen (eher gefühlte Monate) von aufgeschichteten Fan-Phantasien ein gut wenig Vor-abgehärtet bin.

    Meine persönliche Vermutung über die „Phase 4“ des MCU-Reigens sinniert dahingehend, daß dem bsiherigen Universum ein neues, alternatives folgt. Ein Marvel-Film-Ding das mehr die Helden der jüngeren Entwicklung berücksichtigt. Und weil das Spiel mit den Dimensionen von Zeit & Raum eher Überraschungen gegenüber offen ist (Doctor Who), trudeln wohl auch irgendwann die Neu-Wandlungen der X-Men oder Phantastic 4 ein.
    Das Übliche eben… 😎

    Darf ich Dir noch ‚Ramen Shop‘ von Eric Khoo anempfehlen!?

    bonté

    Gefällt 2 Personen

    1. Hallo Robert,

      deine Idee mit dem alternativen Universum scheint wohl recht plausibel, wenn man sich mal die Geschichte der Comics anschaut. Als Fan wäre ich natürlich sehr angetan, wenn sich die X-Men oder vielleicht auch Deadpool mal zu den Avengers verirren würden…nach dem (trotzdem recht bedenklichen) Kauf von 20th Century Fox durch Disney stehen in diese Richtung ja nun alle Türen offen.

      Danke für die Empfehlung…ich werde den Film mal auf meine leider vieeeeel zu lange Liste setzen 😉

      Liebe Grüße

      Gefällt mir

    1. Das war mir eh klar…deswegen hab ich ja extra für dich noch den Zusatz hingeschrieben, dass es durchaus auch Beiträge außerhalb dieses Specials im April geben wird 😉

      Gefällt mir

    1. Spannend, dabei fühlte sich für mich gerade Captain Marvel sehr ähnlich an, wie die früher Originstorys des Franchise…
      Aber ich will hier natürlich niemanden bekehren…mir gefällt das erdachte Universum einfach sehr und deswegen wollte ich die Gelegenheit nutzen und mit diesem Special meine Begeisterung auszudrücken 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Ne ich finde Captain Marvel deutlich besser, Kritik kommt morgen. Der Film hat aber seine Schwächen. Ich finde, ein Film muss für sich mindestens genauso funktionieren wie in diesem irren (nicht wertend gemeint) Konstrukt. Da fallen einige frühere Vertreter deutlich ab

        Gefällt 1 Person

      2. Oho, auf die Kritik freu ich mich schon. Wobei ja gerade die Filme der ersten Phase noch alle sehr gut auch ohne das größere Ganze funktionieren, vor allem auch weil es damals ja noch gar kein Größeres gab…ich denk da an Filme wie Iron Man, Captain America und Thor, jeweils die ersten Teile…

        Gefällt 1 Person

      3. Ich finde den ersten Captain America auch mit am schlechtesten von dem ganzen Franchise aber ich wollte ja auch nur Filme aufzählen deren Narative auch ohne Wissen um die anderen Filme des Franchise gut funktioniert 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: