30-Day Film Challenge: Day 1

Hallo zusammen,

und schon geht es los mit dem ersten Tag der 30-Day Film Challenge, diesmal zu dem Thema: „The first Film you remember watching“.

Das ist gar nicht so leicht, weil man nur schwer sagen kann, welchen der zig Kinderfilme man nun wirklich als erstes geschaut hat, aber ganz vorne dabei war auf jeden Fall…

Regina im Regenbogenland 

Keine Ahnung woher wir überhaupt die VHS hatten, aber ich weiß noch, dass ich diesen Film bereits in sehr jungen Jahren rauf und runter geschaut hab.

Spannender „Funfact“, der erste Kinofilm an den ich mich aktiv erinnern kann, ist tatsächlich…

Beavis und Butt-Head machen’s in Amerika

Für den war ich eigentlich noch viel zu jung, aber meine Eltern kannten Beavis und Butt-Head nicht und sind den Beteuerungen meiner älteren Geschwister aufgesessen, die ihnen versichert hatten, dass der sicher auch für mich geeignet wäre (das war ein Irrtum, denn nach einer halben Stunde musste meine Mama mit mir den Saal verlassen weil ich mich so geängstigt hatte).

Und, wie würde eure Antwort auf diese Frage lauten? Hinterlasst mir doch einen Kommentar.

Und hier die anderen Teilnehmer der Challenge (die ich gefunden habe):

Danke fürs Vorbeischauen und bis zum nächsten Mal – stay tuned…

12 Kommentare zu „30-Day Film Challenge: Day 1

Gib deinen ab

  1. Ich kenne beide Filme nicht – aber wirklich eine interessante Kombination.
    An meinen ersten Fernsehfilm kann ich mich nicht erinnern. Ich hab viel Serien geschaut – vielleicht deswegen.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich glaub auch, dass ich vor Regina Regenbogen wohl schon andere Filme gesehen habe (Kasperl wär da wohl ein heißer Tipp) aber zumindest ist es einer meiner sehr frühen Kinderfilme an dessen Sichtung ich mich tatsächlich noch erinnern kann 😉

      Gefällt 1 Person

    1. Von Regina Regenbogen gab es in den 80ern sogar eine TV-Serie und dann eben diesen Film…wie gesagt, keine Ahnung wo wir ihn herhatten, aber ich hab ihn geliebt 😉

      Und ja, Beavis und Butt-Head waren auch meinen Eltern eine Lehre, danach aber sie sich genauer über die Filme informiert und sind nicht einfach davon ausgegangen, dass jeder Zeichentrickfilm auch automatisch was für Kinder ist 😅

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: