„Der Adler vom Velsatal“ – Aufgabe #17: Schaue einen deutschen Heimatfilm der 1950er Jahre

Hallo zusammen,

dass nicht jede Aufgabe der Filmreise-Challenge ein Zuckerschlecken werden würde, war mir eh sofort klar, als ich die lange Liste gesehen hatte. Und heute geht es hier um eine jener Etappen, vor denen ich mich am meisten geziert habe, weil sie komplett außerhalb meines Interessenfeldes liegt. Aber vielleicht hatten genau diese vorangegangenen Befürchtungen dann schließlich auch ihr positives, denn ich muss zugeben, dass der Film bei weitem nicht so schlimm war, wie ich mir vorgestellt hatte.

Das liegt vermutlich einerseits daran, dass ich mich bewusst für einen Film entschieden habe, der ein wenig Würze in das Genre „Heimatfilm“ bringt, indem er einen Mordfall mit einwebt. Bis dahin bleibt der Film zwar den Konventionen seines Genres mehr als treu: der fesche Schönling, Erbe eines großen Hofs, das ebenso naive wie herzensgute Blondchen, ein Schützenfest – soweit, so bekannt. Aber dann gibt es da auch noch Anklänge von Gesellschaftskritik in Form einer italienischen Barfrau und deren Tochter, die als Ausländer schon mal prinzipiell suspekt sind (und am Ende leider tatsächlich in krumme Dinger verwickelt sind – und damit sagen wir Tschüss zum kritisch reflektierenden Unterton), und es gibt, wie oben bereits bemerkt, eine Mord. Ja, gar ein ganzes Komplott, Intrigen, Falschaussagen…hätte man nicht zuvor so viel Zeit mit dem verklärten Dorfleben zugebracht, hätte der Film sogar direkt spannend sein können. Aber wie gesagt, auch so war er doch um einiges besser, als ich ihm im Vorhinein zugetraut hätte.

Wer also mal ganz dringend einen Blick in den Heimatfilm wagen möchte, der könnte es tatsächlich weitaus schlechter treffen.

Danke fürs Vorbeischauen und bis zum nächsten Mal – stay tuned…


Die harten Fakten:

  • Originaltitel: —
  • Erscheinungsjahr: 1957
  • Laufzeit: 92 Minuten
  • Regie: Richard Häußler
  • Darsteller: Claus Holm, Waltraut Haas, Kurt Heintel, uvm

6 Kommentare zu „„Der Adler vom Velsatal“ – Aufgabe #17: Schaue einen deutschen Heimatfilm der 1950er Jahre

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: