„Bücher, die zu bewegten Bildern wurden“-Challenge #1 (Schwarz)

Nun ist es also soweit, das erste Buch meiner Lesechallenge 2018 wurde von mir, naja, verschlungen vielleicht nicht gerade, aber doch mit Interesse gelesen. Dabei habe ich mich zum Einstieg gleich mal für ein Buch entschieden, welches an und für sich nicht besonders dick ist, dafür aber erst den Anfang eines mehrere Bücher umfassenden Zyklus markiert. Ob ich allerdings auch noch den zweiten Teil lesen werde, ist doch mehr als ungewiss; wieso dem so ist erfahrt ihr nun in meiner Rezension. Weiterlesen »